04.11. – Ton für Ton zum Siebziger

Veröffentlicht in: aktuell | 0
Ich lade herzlichst zur Sendung „Ton für Ton“ auf Radio Tirol ein.
Frau Patrizia Jilg (E-Musik / Aktuelle Kultur) im ORF Landesstudio Tirol hat diese Sendung anlässlich meines Siebzigers gestaltet.
Ich freue mich über jede Zuhörerinnen und jeden Zuhörer.
 
zu hören auf:
Donnerstag, 04. 11.2021
20:00 „Ton für Ton“
 
Für Nachhörer*innen und Onliner*innen: https://tirol.orf.at/player  
 

Bacchacaglia

Veröffentlicht in: Projekte im öffentlicher Raum | 0

für zwei Ensembles – Sopran, Alt-Saxophon in Es, Posaune / Violine, Alt-Saxophon in Es, Posaune – Rundfunktechnik und Computer.

Ein Radiostück zur Live-Übertragung aus zwei Rundfunkstudios.

Uraufführung als Live-Konzert in den ORF-Landesstudios Innsbruck und Dornbirn
15. Oktober 1992, 21:30

Radioproduktion aus den Mitschnitten
Kunstradio, Ö1, 29. Oktober 1992, 22:15

im Auftrag des Vereins TRANSIT

horizontal radio

WIP I – Horizontal Radio
22. bis 23. Juni 1995
24-Stunden Konzert im
ORF Landesstudio Tirol

in Kooperation mit:

  • ORF Landesstudio Tirol
  • TRANSIT
  • Ars Electronica
  • Ars Sonora
horadio

WIP I – horizontal radio:
innerhalb von 24 Stunden (22.06., 10:00 bis 23.06., 10:00) sendeten Komponisten aus aller Welt Miniaturkompositionen via Fax und Internet an Günther Zechberger in das ORF Landesstudio Tirol. Günther Zechberger montierte diese Miniaturkompositionen zu einer allmählich anwachsenden Collage, die in einem 24 stündigem On-air und on-line Konzert aufgeführt wurde.


Ausführende:
ticom – Tiroler Ensemble für Neue Musik unter der Leitung von Günther Zechberger