Auszeichnungen, Aufträge

Eingetragen bei: biografische Details | 0

1980 Kunstförderungspreis der Stadt Innsbruck

1981 Aufführungsempfehlung beim Wettbewerb „Musikprotokoll Steirischer Herbst 1981″ in Graz

1985 Preis für das beste Werk eines österreichischen Komponisten beim internationalen Kompositionswettbewerb anläßlich des 100.ten Geburtstages von Alban Berg in der Kategorie Streichquartett, Wien 1985

1989 Aufführungsempfehlung beim ersten Internationalen Kompositionswettbewerb für Gitarre – Kammermusik, Berlin 1989

1989 Auftragswerk des Landes Tirol, Konzert für Gitarre und Orchester

1991 Aufführungsempfehlung beim Internationalen Kompositionswettbewerb „Casinos Austria 1991“, „Hendekagon“ für Kammerorchester

1993 Auftragswerk des Bundesministeriums für Kunst, „die farbe der nacht“ für Altsaxophon, Posaune, Perkussion und UPIC

1995 Auftragswerk des Vereines „Avantgarde“ /Schwaz in Tirol, „affaires“ für Sopran, Flöte, Saxophone, Posaune, Akkordeon, Klavier, Perkussion und Tonband

2000 „unvergesse “ für Flöte, Baß-/Altklarinette und Klavier Auftragswerk des Vereines „Avantgarde“ /Schwaz in Tirol UA: HET – Trio Amsterdam, Wiederholung M-Trio Wien, Aufnahme BBC London mit dem HET-Trio Rundfunkaufnahme BBC-London mit dem HET-Trio (2001)

2001 „Emil Berlanda Preis“ der Tiroler Landesregierung für die Pflege der zeitgenössischen Musik gemeinsam mit dem von Zechberger 1984 gegründeten Ensemble ticom – Tiroler Ensemble für Neue Musik

2002 „… ein schwarzer hund flog krächzend durch die luft …“ – musikalische Interaktion mit der Architektur der Haller Altstadt für 13 Musiker und einen Schauspieler

2003 „traumfänger“ – Auftragswerk des „Vereines zur Förderung des Tiroler Ensembles für Neue Musik“

2004 Einladung zur Konzertserie „Begegnung mit Sofia Gubaidulina“ nach St. Gallen / Schweiz

2004 Auftragswerk „in Zwischenräume I“ für Posaune und Orgel