ombra mai fù

im Schatten der Platane sitzend

Projekt für fünf Musiker auf Schaukeln in der denkmalgeschützten Platane beim Lobkowitzgebäude.
Unterstützt und gesichert von der Bergrettung Hall/Mils.

Ausführende: ticom – Tiroler Ensemble für Neue Musik

Angelika Hensler
Elisabeth Nicolussi
Stefan Becker
Ferdinand Köck
Hannes Mariacher

Probe:

Aufführung:

zur Videodokumentation

Hallakustika

Ein elektroakustisches Netzwerkprojekt im öffentlichen Raum der Altstadt von Hall in Tirol
Interaktive Klanginstallationen • Live Streams • Performances • Workshops

Konzept, Organisation und Projektleitung: Günther Zechberger

Hallakustika 08

01. bis 21. September 2008

in Zusammenarbeit mit
Carlo Benzi – MaxMSP und PD Programmierung
Gerald Sönser – Lautsprecherbau

hak8_01

 

Hallakustika 07
30. Mai bis 03. Juni 2007

in Zusammenarbeit mit dem
Biennium für Elektronische Musik und Neue Technologien am Konservatorium Claudio Monteverdi Bolzano/Italien
ars cantandi – Leitung: Felix Resch, Bolzano
AntiSonic – Leitung: Carlo Benzi, Bolzano
Igor Lintz-Maués – Komponist, Wien

Hallakustika 06
vom 06. bis 08. Juni 2006

in Zusammenarbeit mit der
Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, Abteilung für Elektroakustische Musik / ELAK
und Dr. Martin Parker, Edinburgh