Projektpräsentation in Lienz

Eingetragen bei: Videos | 0

Drau/Drava Klangmobil, mobile Klangkunst am Drau-Radweg
Lienz, September 2010
Literatur: Uwe Ladstätter, Christoph Huber
Radler: Drau/Drava-Team
Produktion: Dolomitenstadt media OG

Drau/Drava – KlangMobil from Guenther Zechberger on Vimeo.

Im Fluss

Eingetragen bei: Klanginstallationen | 0
Drau/Drava – Im Fluss

„Im Fluss” ist eine Klangarbeit, die dem Klang der Drau nachspürt, diesen in seiner Faszination und Vielfalt dokumentiert und seine Einzigartigkeit deutlich macht.

Das Klangmaterial besteht aus den unterschiedlichsten Klängen des Flusses, die auf, am und im Fluss aufgenommen wurden, dem Klangambiente am Fluss, Klangräumen sowie Menschen und Sprachen entlang der Drau.

Alle Klänge wurden während einer Reise entlang der Drau im Juli 2007 aufgenommen. Die Aufnahmen waren immer vom momentanen Augenblick abhängig, ein Suchen oder gar Erzwingen bestimmter Klangereignisse war auf der Länge von ca. 740 km unmöglich.

Daher sind die Ergebnisse im wesentlichen von drei Kriterien geprägt:

  • die Auswahl der Örtlichkeit / des Klangraumes
  • der häufig nicht voraussehbare/voraushörbare Klang des Flusses
  • die zufälligen Interaktionen am, im und mit dem Fluss

Aus dem aufgenommenen Klangmaterial wurde eine komplexe Komposition geschaffen, die in eine 8-Kanal Klanginstallation montiert wird.

Die verwendeten Klänge sind in ihrer zeitlichen Abfolge nach dem geografischen Lauf des Flusses geordnet: von Nordwesten nach Südosten. Die Sprachsamples erleichtern dem Besucher der Klanginstallation die Orientierung.

Link zu „Im Fluss” im Rahmen der Drau/Drava-Projekte

Klanginstallation in Ptuj,
Ptujski grad
16. bis 29. September 2007

rompalat_01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klanginstallation in Dobbiaco,
Centro Culturale Grand Hotel – Spiegelsaal
18. bis 20. Oktober 2007

GrandHot

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klanginstallation in Lienz,
Judengasse
23. bis 30. Oktober 2007

in Schulen

Eingetragen bei: Dokumentation | 0

Workshop, Ausstellung und Konzert zum Thema Grafische Notation am BORG Lienz

eine 6-Kanal Klanginstallation, die mit SchülerInnen der Hauptschulen Matrei, Hauptschule Steinach und der Hauptschule Gries am Brenner erarbeitet wurde im Rahmen von: K3 – das etwas andere Kunstprojekt an der Hauptschule Matrei