K-NON

Raumkomposition für Mezzosopran, Flöte, Saxophon, Bassklarinette, Posaune, Tuba und Perkussion.
Der Aya Irini / Irenenkirche in Istanbul gewidmet.

Uraufführung 1998 in Interaktion mit Mehrfach-Diaprojektionen von Gerald Nitsche in der Irenenkirche / Aya Irini Istanbul

Ausführende:

Elisabeth Nicolussi (Mezzosopran), Ferdiand Köck (Flöte), Hannes Mariacher (Saxophon), Helmut Sprenger (Bassklarinette),
Mato Santek (Posaune), Karlheinz Siessl (Tuba), Gerhard Gruber (Perkussion), Günther Zechberger (Leitung)

Raum-Klang-Kompositionen

Eingetragen bei: Werke | 0

Titel


 

opus


Besetzung


 

Dauer


Jahr


Edition


 

Choros

23

5 Instrumente in variabler Besetzung

17′

1985

 

Stiegenhausmusik

27

Fl, AltFl, BassFl, AltSax, Git, Git, Ve, Vc

19′

1988

 

upstairs

36

Singstimme, Fl, BassFl, Trn, Git, Zither, Perc, Ve

20′

1991

 

Bacchacaglia

39

Soprano, AltSax, Trn, Ve, AltSax, Trn, Computer, Live-Elektronik, Rundfunktechnik

24′

1992

 

Tangenten

47

Alt, KontrabassBlFl, Fl, Sax, Trn, Perc, Ve, Zisterne Yerebatan Sarayi

57′

1994

 

black and white

57

Orchester

12′

1996

 

granite head

60

5 Instrumentengruppen in variabler Besetzung

25′

1996

 

… ferner …

66

BlFl, Fl, Sax, Tr, Tr, Trn, Tb, Acc, Perc, Ve, Höhle

36′

1998

 

bordun or not

71

5 Instrumente in variabler Besetzung + „schwingendes“ Gebäude

40′

1999

 

ein schwarzer Hund flog krächzend vorbei

87

1 Schauspieler, BlFl, Fl, AltFl, AltSax, BassKl, Cor, Trn, Tb, Tb, Irische Harfe, Perc

45′

2003

 

Cycling

104

Radfahrer mit präparierten Fahrrädern

20′-50′

2012